01

Stadtentwicklung aus und mit der Sicht der Erlanger Bürger

02

Behutsame Nachverdichtung - Neuer Wohnraum in Einklang mit der Natur

03

Attraktiver Wirtschaftsstandort - Senkung der Gewerbesteuer

04

ÖPNV Stärken, Zusätzliche S-Bahnlinie über den westlichen Landkreis, Alternativen zur STUB + Citytarif

05

Schlankere und bürgerorientierte Stadtverwaltung

06

Optimierte notfallmedizinische Versorgung (Vorhaltung Rettungs- und Notarztdienst)

07

Umwelt & Natur im Stadtgebiet - Mehr Bäume als grüne Lunge der Stadt

08

Altstadt stärken - Kurzzeitparkzonen mit Brötchentaste und P&R System direkt in die Altstadt

09

Bestmögliches Verkehrskonzept - keine Fahrverbote, Ampelschaltung optimieren

10

Großparkplatz sinnvoll nutzen - Arena für Erlangen mit Parkraum, Hotel, Geschäfts- und Büroflächen

11

Entlastung kleiner Betriebe und mitttelständischer Unternehmen

12

Masterplan für die langfristige gesamtstädtische Entwicklung